Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 5. März 2017

Am Vormittag vor der Abreise zum Kloster Caraça führte uns Lucas Coelho de Assis durch die historische Stadt Serro.

Im Museo Casa dos Ottoni

Die vor wenigen Jahren abgesägten Königspalmen waren mit 200 Jahren älter als die auf dem Baumstumpf sitzenden Personen zusammen.

Bereits in Diamantina trafen wir wie in Tübingen besprochen auf Eckard Kupfer, Leiter des Martius-Staden-Institus, Willi Bolle, emeritierter Professor der USP, São Paulo und zwei Kameramänner. Es werden erste Filaufnahmen zum 200-jährigen Jubiläum der Spix- und-Martius-Expedition gemacht, die von 1817-1820 durchgeführt wurde. Die Tübinger Brasilienexkursion ist Bestandteil dieses Films. Hier in Serro, von wo aus wir den Pico de Itambé bestiegen hatten, gibt Rainer Radtke ein Statement zur 24. Brasilienexkursion und zu den Vegetationsformen in Minas Gerais ab.

Advertisements

Read Full Post »