Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for August 2015

Seit 2003 besuchten wir bis auf 2015 das Kloster Caraça in Minas  Gerias. Zuerst gab es dort regelmäßig Mähnenwölfe (z.B. 1, 2, 3) zu sehen, dann tauchte immer wieder einmal zusätzlich ein Stinktier (1, 2) auf und nun informierte uns Lucas Coelho, unser Begleiter in MG, dass sich eine weitere Tierspezies vor der Kapelle des Klosters am Futternapf zeigt: ein Tapir. Que surpresa.

Anta_Caraca

Möglicherweise handelt es sich um ein Individuum der 2013 neu beschriebenen Art Tapirus kabomani. Wir hoffen, das Tier bald ebenfalls im Kloster Caraça zu Gesicht zu bekommen!

Weitere Fotos hier!

Advertisements

Read Full Post »

Wir sind durch, die Module sind beendet. Beim Abschlusstreffen letzte Woche gab es einen Rückblick.

Jetzt erschien noch der Zeitungsbericht vom Rio Cristalino:

Cristalino-artigo-2015.

Grupo Rainer verabschiedet sich bis zur Exkursion 2016

 

1-Rainer 2-Micha 3-Martin
Bild-Collagen: 1 (RR), 2 (MK), 3 (ME).

 

Köhlerschildkröte:
Jüngst erschien ein Buch über Köhlerschildkröten. Der Autor stieß auf unsere Fotos von Landschildkröten im Blog 2014. Jetzt finden sich in dem schönen Werk Belegfotos von Waldschildkröten (Exk. 2014) und einer Köhlerschildkröte (Exk. 2015).

 

Spuren im Internet: Hier fand sich noch das:

gruporainerpdfvorschau

Memorial Cotochés

Read Full Post »

Am 4.8.2015 wurde der SWR-Film über unsere Exkursion 2015 nach Brasilien auf den Spuren von Maximilian zu Wied-Neuwied im Fernsehen wiederholt (Zuschauerquoten, 19.5. SWR BW 100.000, SWR RP 70.000, 4.8. SWR BW 150.000, SWR RP 70.000). Ebenfalls am 4.8., jedoch im Jahre 1815, begann Prinz Maximilian seine Reise ins Landesinnere Brasiliens und startete dabei von Rio de Janeiro. 1817 endete sie in Salvador.
Prof. Sérgio Lucena, Departamento de Ciências Biológicas da Universidade Federal do Espírito Santo (UFES), hatte Rainer Radtke im März vor unserem Besuch bei den Spinnenaffen kontaktiert, um sich über unsere Exkursion zu informieren. Jetzt berichtet er über sein Projekt, die Wiedsche Expedition von 2015 bis 2017 nachzureisen: Hier und hier.
Hier bahnt sich eine Zusammenarbeit an.

 

Bildquelle: http://www.revistahcsm.coc.fiocruz.br/viagem-de-maximiliano-de-wied-do-rio-a-salvador-entre-1815-e-1817-e-tema-de-projeto

Read Full Post »