Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for Oktober 2017

Es brennt.

Es brennt mal wieder in Brasilien, dieses Mal auch in der Presse thematisiert, z. B. hier. Für die Zerstörung von Wald ist nicht unbedingt nur die Regierung verantwortlich.

Auch die Suche nach Gold trägt zur Zerstörung der Wälder bei.

Advertisements

Read Full Post »

Carnaubawachs

Das aus dem Blatt-Exsudat der im Nordosten Brasiliens wachsenden Carnauba-Palme (Copernicia prunifera) hergestellte Carnauba-Wachs kam im Zusammenhang mit der Produktion eines beliebten Süßigkeitensortiments aktuell ins Gerede.

Read Full Post »

Ariranhas in Cantão

„Helguinha“ zeigte sich vor wenigen Tagen im „Lago Grande“ des Cantão State Parks im brasilianischem Bundesstaat Tocantins. Damit ist sie der erste Riesenotter (Pteronura brasiliensis), welchen ich im Zuge meines Praktikums in der Forschungsstation des Instituto Araguaia in meine Daten aufnehmen konnte.

Hier der erste Teil des Berichts.

Der zweite Teil des Berichts.

Und Teil drei mit Flussdelphin und Jaguar!

Der_Mittelpunkt_Brasiliens

Ausflug_in_den_Cerrado

Globo-Beitrag über gelegte Feuer im Parque Nacional do Araguaia und dem Parque Estadual do Cantão, wo Nils als Praktikant arbeitet. Seine Sichtung eines Jaguars ist Bestandteil im Film, ebenfalls zu sehen auf seiner Facebook-Seite. Parabéns, Nils!

Und ein schönes Tapir-Video.

 

Read Full Post »